bestattungsarten

 

Jeder Abschied
ist ein Sonnenuntergang,
auf den die Morgenröte wartet.

 

 

Es gibt viele Möglichkeiten ...

... für die letzte Reise. In Deutschland besteht Bestattungs- und Friedhofspflicht. Doch es bleibt genug Freiraum, die Art und den Ort der Beisetzung entsprechend der Vorlieben des Verstorbenen oder der Bedürfnisse der Angehörigen zu bestimmen. Grundsätzlich wird zwischen der Beisetzung des Körpers (Erdbestattung) und der Asche (Feuerbestattung) unterschieden.

Hilfreiche Impulse für Ihre Entscheidungsfindung

1. Welche Bestattungsart entspricht der Persönlichkeit des Verstorbenen am ehesten?
2. Wird eine Beisetzung im Sarg oder in einer Urne gewünscht?
3. Soll die Grabstätte anonym oder jedem Hinterbliebenen frei zugänglich sein?
4. Welche Ausrichtung hat die Trauerzeremonie? Konfessionsgebunden oder frei?
5. Soll der Verstorbene in kleinem oder größerem Kreis verabschiedet werden?
6. Wie lange soll das Grab erhalten bleiben und wer soll es pflegen?
7. In welchem Rahmen dürfen sich die Bestattungskosten bewegen?

Im Seitenmenü auf der rechten Seite finden Sie die Kurzbeschreibungen der verschiedenen Bestattungsformen.

Falls Sie weitere Details wünschen, vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin.
Gern beraten wir Sie persönlich, damit Sie die für Sie richtige Wahl treffen können.

logo 340

Dorfstraße 68, 27324 Hämelhausen

Telefon 04254-9312-0
Telefax 04254-9312-49

laterne

 

 

Jeder Mensch ist einzigartig

Wir setzen die persönlichen Vorstellungen der Hinterbliebenen und der Verstorbenen genau so um, wie sie es sich wünschen.


So wird die Trauerfeier zur würdigen Feier eines Lebens,
dessen Licht über den Tod hinaus in unseren Herzen leuchtet.


Bei allen Fragen zu Abschied, Tod und Trauer stehen wir Ihnen zur Seite.

Ihr Heiko und Holger Nösel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.